Warenkorb 0

Freiburgs Finest x Freiburg Sacristans Streetwear trifft auf American Football

Freiburgs Finest x Freiburg Sacristans

 

 

 

Warum American Football?

Bei den Freiburg Sacristans wird American Football in seiner reinsten Form gespielt – mit voller Energie, wahren Teamgeist und puren Emotionen auf und neben dem Spielfeld. Die Sacristans gehören einfach zu Freiburg wie unser Münster oder das Siegesdenkmal. Die regionale Streetwear Mode ergänzt sich eben perfekt zum lokalen American Football. Vor allem in den USA hat der American Football einen großen Einfluss auf die örtliche Modeszene. Football wird mehrheitlich mit den Händen gespielt und nicht etwa wie der Name vermuten lässt mit den Füssen. American Football oder in England das Rugy ist eine stark körperbetonte und eine sehr beliebte Sportart. Selbstverständlich darf eine Zusammenarbeit mit den Freiburg Sacristans bei uns nicht fehlen. Ziel dieser Collaboration war es, den Freiburger Football mal richtig in Szene zu setzen und von einer ganz anderen Seite zu zeigen. Ob beim Training, in einer echten Spielsituation oder im trockenen. Bei diesem Projekt entstanden einzigartige Bilder, die den schweißtreibenden American Football in einem neuen Blickwinkel zeigen.

 

Welche Spieler waren dabei?

Die Spieler Patrick Mitternacht, Nicolas Jahr, Yanik Siegerstetter, Daniel Philipps, Nils Zagermann und Tobias Dach von den Freiburg Sacristans ließen sich mit der Fashion von Freiburgs Finest Streetwear ablichten. Auf einigen Aufnahmen präsentieren die Football-Profis unterschiedliche Kollektionen. Auch der Headcoach der Jugend Jochen Kern ist auf einigen Bildern vertreten.

 

Das Fotoshooting

Der People- & Medizin Fotograf Florian Basler war für dieses aufregende Fotoshooting verantwortlich. Er fotografierte mit professioneller Ausrüstung und seinem Assistenten die Footballspieler in der Turnhalle des FT1844, auf dem Spielfeld und auf dem umliegenden Trainingsgelände. Bei Flutlicht wurden auf dem Spielfeld spektakuläre Bilder verschiedener Spielmethoden geschossen. Natürlich darf ein Mannschaftsfoto der Footballer auch nicht fehlen. Weitere Fotos zeigen, die Spieler mit einigen T-Shirts und Snapback Caps und der üblichen Football Ausrüstung. Leider ist der American Football in Freiburg noch nicht so beliebt wie der Fußball oder dem Eishockey, aber das wird sich vielleicht bald mit dieser Collaboration ändern. Insgesamt war es eine sehr spannende Zusammenarbeit einer Streetwearmarke, eines Fotografen und einem tollen Football Team.