Warenkorb 0

Freiburgs Finest x Julien Bender Streetwear trifft auf Politik

Freiburgs Finest x Julien Bender

 

 

 

Warum ein Politiker?

Julien Bender ist gerade mal 32 Jahre alt und SPD Bundestagskandidat für den Wahlkreis 281. Der junge Politiker ist seit drei Jahren Vorsitzender der SPD Freiburg und macht sich für folgende Themen stark: Sozialer Zusammenhalt und sozialer Ausgleich, sozialer Wohnungsbau, Kita-Betreuung, Vereinbarkeit der Berufstätigkeit mit der Familie, gute Bildung, Steuergerechtigkeit, ein starker Staat. Aber wie verbindet man Streetwear Fashion mit Politik? In dieser Collaboration erfährst du mehr über die spannende Zusammenarbeit.

 

Das Projekt

Vor etwa drei Jahren schloss Julien sein Politik- und Geschichtsstudium mit dem Staatsexamen ab. Julien ist Hip Hop Liebhaber und wollte eigentlich mal Lehrer werden, doch jetzt kämpft er als Bundestagskandidat der Freiburger SPD um das Direktmandat für den Bundestag und tritt in die großen Fußstapfen von Gernot Erler. Am 24. September 2017 wird die Zusammensetzung des 19. Deutschen Bundestags gewählt. Das Fotoshooting absolvierte der talentierte Fotograf Fionn Große, der auch ein guter Freund des Politikers ist. Fotografiert wurde Julien vor allem im SPD Regionalzentrum Südbaden. Weitere Locations waren die Eisdiele Mariotti, die Pizzeria Picasso und das Parkdeck eines Discounter. Neben der eigentlichen Collaboration wurde noch eine Dokumentation über das Freiburger Streetwear Label gedreht. Die Doku handelt über die Gründung von Freiburgs Finest Streetwear bis hin zur Logistik. Auch über das tragische Schicksal des Gründers wird in der Dokumentation berichtet.