Warenkorb 0

Freiburgs Finest x DJ Mauro Streetwear Fashion meets DJ Mauro!

Freiburgs Finest X DJ Mauro

 

 

 

Warum ein DJ?

Schon mit der Collaboration “Freiburgs Finest X EHC Freiburg” präsentierte die größte Modemarke Freiburgs ein einzigartiges Projekt, dass lässige Streetwar Fashion mit dem schweißtreibenden Eishockeysport verbindet. Auch der Freiburger Wochenbericht zeigte Interesse und veröffentlichte anschließend ein Interview über die außergewöhnliche zusammenarbeit. Nun fasziniert Freiburgs Finest durch eine weitere Collaboration. Und zwar mit keinem geringeren wie DJ Mauro! Doch welche Idee steht hinter dem Projekt?

 

Freiburgs Finest meets DJ Mauro

Der 37-jährige Maurizio Rinaldi begann seine Karriere früh, bereits mit 15 Jahren experimentierte er mit Plattenspielern und legte in einem Freiburger Jugendzentrum auf. In diversen Clubs wie das Divino, Poco Loco, 18 Month, Coucou oder Umare machte er sich einen Namen. Heute trifft man ihn regelmäßig im Kagan, Karma, Harmonie Keller, Kiss Club, Notlösung oder auch mal in der Schweiz. Er präsentiert in angesagten Clubs nicht nur einzigartige Sounds im Rahmen von Black und Hip Hop Music, sondern verkörpert auch den Kontakt zur Jugend. Genau diesen will Freiburgs Finest herstellen, um gerade junge Leute von der frischen Mode zu begeistern und sie zu inspirieren. Der People- & Medizin Fotograf Florian Basler war für dieses außergewöhnliche Fotoshooting verantwortlich. Er fotografierte DJ Mauro in der Freiburger Discothek Kagan. Die bearbeiteten Bilder präsentieren DJ Mauro bei seiner Arbeit und Leidenschaft: das Publikum anfeuern und gleichzeitig geile Sounds mixen!

DJ Mauro seine Must-Haves Das sind seine Lieblingsstücke